Vorstandsbericht März 2021

Geschrieben von Pia Flemmer.

Liebe Mitglieder und Freunde des ASV Hagsfeld,

über vier Monate sportlicher Stillstand liegen nun hinter uns. Unsere Aktiven brennen darauf, endlich wieder kicken zu können. Wir alle hoffen nicht mehr all zu lange Geduld aufbringen zu müssen. Immerhin, leichte Lockerungen machen wenigsten ein wenig Trainingsbetrieb möglich.

Die administrativen Angelegenheiten des Vereins müssen natürlich weiter gehen. Dies ist nicht einfach, denn die regelmäßigen Begegnungen im ASV entfallen. So ist die Organisation erheblich schwieriger.
Über einiges möchten wir an dieser Stelle informieren:

Öffentlichkeitsarbeit des ASV

Zunächst einmal wunderst Du Dich möglicherweise über das Ausbleiben der ASV-Nachrichten.

Nach vier Monaten Lockdown gibt es aus keiner Abteilung etwas zu berichten. Das Heft bestünde nur aus Werbung und wäre nicht sonderlich attraktiv. Wir haben uns daher entschlossen, die Zeit des Stillstands durch die Pandemie zu nutzen, um unsere Öffentlichkeitsarbeit neu zu gestalten. Kern wird eine völlig neu gestaltete Homepage sein, die uns zukünftig als Plattform für wirklich aktuelle Berichterstattung über alles aus dem ASV Hagsfeld dient. Die neue Homepage wird Mitte des Jahres die alte ersetzen.
Ergänzend dazu wird es ein ASV-Jahrbuch geben, als wertvolle Dokumentation der Aktivitäten des Vereins. Stadionhefte in neuer Gestalt mit wesentlich höherem redaktionellem Anteil als bisher und Werbebanden sind ebenso vorgesehen.
Und regelmäßig Briefe an alle unsere Mitglieder runden das Bild ab.

Jahreshauptversammlung

Unsere nächste ordentliche Mitgliederversammlung steht bevor:

Sie findet am 21. Mai 2021 um 19:30 Uhr in der Clubhausgaststätte des ASV Hagsfeld 07 e.V. statt. Wir laden alle Mitglieder des ASV Hagsfelder 07 herzlich dazu ein.

Wir gehen davon aus, dass auch im Mai, bedingt durch die Pandemie, besondere Hygiene und Abstandsregeln eingehalten werden müssen. Daher ist die Teilnahme an der Mitgliederversammlung nur nach vorheriger schriftlicher Anmeldung möglich. Die Anmeldung erfolgt formlos per Mail oder Brief beim Vorstand. Bitte achte unbedingt auf die Anmeldebestätigung, die Du nach Deiner Anmeldung erhältst. Ohne diese erhältst Du keinen Zutritt zur Mitgliederversammlung.

Die Tagesordnung ist wie folgt:

  1. Eröffnung und Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Totenehrung

  2. Zweijahresbericht des 1. und 2. Vorsitzenden und des Kassiers

  3. Bericht der Kassenprüfer mit Aussprache

  4. Zweijahresberichte der Abteilungen: Tennis, Fußball: Jugend, Herren, Frauen, AH

  5. Beitragsordnung des ASV Hagsfeld

  6. Wahl 1. Vorsitzender, stellv. Vorstand, Hauptkassier, Jugendleiter und Schriftführer

  7. Anträge und Verschiedenes

Die derzeitigen Amtsinhaber stellen sich alle erneut zu Wahl, worüber ich mich sehr freue.

Mitgliedsbeiträge

In den letzten Tagen wurden die Mitgliedsbeiträge eingezogen. Anschließend versenden wir Rechnungen über die Mitgliedsbeiträge an all diejenigen, die dem ASV Hagsfeld kein Lastschriftmandat erteilt haben, oder dessen Lastschriftmandat nicht mehr gültig ist.

Im Zuge des Beitragseinzugs haben wir die Mitgliederkartei sorgfältig durchgearbeitet und die anstehenden Beitragserhebungen an die tatsächlichen Verhältnisse angepasst.

Wichtig: Für Bezieher von Sozialleistungen und Inhaber des Karlsruher Passes übernimmt die Stadt die Mitgliedsbeiträge für Kinder- und Jugendliche. Ein ähnliches Angebot gibt es für Rentner.

Bei Bedarf wendest Du Dich gerne an mich, damit wir alles Weitere in die Wege leiten können.

Pächterwechsel

Abschied haben wir von unseren Pächtern, der Familie Pegiou genommen. Die Einschränkungen des letzten Jahres haben ihnen derart zugesetzt, das sie mich schweren Herzens baten, den Pachtvertrag vorzeitig aufzulösen. Dieser Bitte haben wir – ebenso schweren Herzens – entsprochen. Das Ela Ela bleibt also für immer geschlossen, was wir sehr bedauern.

Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang und wir freuen uns, dass Elena Papanikolau als neue Pächterin ab April eine neue Vereinsgaststätte eröffnen wird. Unter dem Namen „Taverna Stagon“ werden wir mit lecker Essen und guter Atmosphäre verwöhnt und auch auf einen Lieferservice zurück greifen können. Das Konzept unseres neuen Wirtspaares überzeugt uns und wir freuen uns darauf.

An dieser Stelle ein Hinweis: Solltest Du noch einen Gutschein der Gaststätte Ela Ela besitzen, so hat dieser auch in der Taverna Stagon Gültigkeit.

Abschließend bedanke ich mich bei allen fleißigen ASV-lern, die trotz des wenig motivierenden Lockdowns den ASV nicht aus den Augen verloren und tatkräftig unterstützen. Vielen Dank!

In diesem Sinne wünschen wir Dir alles Gute, vor allem Gesundheit und Geduld,

viele Grüße

Friedel