E-Jugend 5.Spieltag

Geschrieben von Dirk Hans - Bilder by Conny Hans.

Spielbericht  E – Junioren 5. Spieltag, 11.05.2016 in Hagsfeld 
 
Am 11. Mai 2016 fand ab 18:30 Uhr das E Junioren Spiel Hagsfeld vs. DJK Durlach statt. Die Stimmung und das Wetter waren gut, ein Dank geht wie immer an alle Helfer, Fans und Beteiligte.
 
Die Hagsfelder eröffnete das Spiel ASV like dynamisch und schnell, mit Marvin, Lauren und Julian in der Spitze. Diese konnten sich auch direkt die ersten Torchancen erspielen. Da die Durlacher aber zu kompakt in der Abwehr standen scheiterten alle Aktionen leider kurz vor dem Tor.
Erst in der dritten Minute konnten sich die Durlacher zum ersten Mal  aus dem Hagsfelder Griff lösen, scheiterten aber an der ASV Abwehr, die hervorragend stand und mit Maxim einen super Abwehrspieler hatte. Letztinstanzlich rettete Thaddäus als Torwart eine mögliche Führung der Durlacher. Im anschließenden Konter erspielte sich Marvin zwei super Chancen heraus, die aber jeweils neben oder an der generischen Torlatte  endeten.  Dementsprechend erleichternd war der Führungstreffer in der 7. Minute,  nach einer Ecke von Marvin auf Julian, weiter zu dem links stehenden Lauren, der den Ball elegant mit dem Hacken ins Tor beförderte. 1:0.  Der folgenden Anstoß der Durlacher  konnte sofort an der Mittellinie  pariert werden und Lauren schob  sich, nicht haltbar, zum 2:0 in den gegnerischen Strafraum.  Beide Mannschaften spielten sehr laufstark und kraftvoll.  Stärker erschienen jedoch die Spieler vom ASV. Auch die Abwehr zeigte eine richtig gute Leistung. So konnten die Angriffe der Durlacher durch die Abwehr abgefangen werden, und über Maxim auf Marvin zu Lauren in die gegnerische Hälfte gespielt werden.  Lauren spielte den Ball unhaltbar über den Kopf des gegnerischen Keepers sauber zum 3:0 ins linke Toreck.
Der schnellgespielte Konter von Durlach zeigte, dass  die Spieler vom DJK das Spiel noch nicht aufgegeben hatten.  Gerade mit Davide der Nummer 13 hatte der ASV einen sehr starken Gegner, der in der  11. Minute auch den ersten Torschuss machte, der jedoch von Thaddäus abgewehrt wurde. Die Durlacher wurden nun deutlich stärker und störten den ASV auch in der Spielentfaltung.  Aber trotzdem die Durlacher immer druckvoller spielten, blieb der Torerfolg vorerst versagt, entweder stand die Abwehr oder Thaddäus als Keeper bereit. Selbst ein Freistoß nach verlorenem Schuh für den DJK blieb torlos. Es war jedoch spürbar, das die Spieler vom DJK mehr wollten und so wurde es noch sehr spannend. Trotz hervorragender Leistung von Olivia,  Elsa und Thaddäus in der Abwehr  konnte Durlach dann aber erst auf 3:1 und später auf 3:2 herankommen.  Aber so leicht wollten sich die ASV´ler das Spiel nicht nehmen lassen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit spielte sich Marvin mit dem Ball in die gegnerische Hälfte und schoss den Ball  über den Torwart ins gegnerische Tor zum 4:2 Halbzeitstand.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit störte Marvin das gegnerische Anspiel und spielte sich an den sichtlich überraschten Durlachern vorbei Richtung Tor und baute die Führung auf 5:2 aus. Kurz drauf spielte der Keeper Thaddäus den Ball auf Marvin, der verlängerte auf den stürmenden Lauren und dieser verwandelte sicher zum 6:2.  In Folge ergaben sich noch mehrere schönen Chancen für den ASV, der diese jedoch nicht nutzen konnte. Dafür wurde die ASV Abwehr ein wenig unsicher und die gegnerische 13 Davide, schaffte es sich beständig vor dem ASV Tor frei zu bewegen und konnte so mit drei Treffern immer über rechts kommend auf 6:5 verkürzen. Dabei war das Spiel nach wie vor schnell, laufstark und bewegt. Beide Mannschaften wollten jetzt gewinnen.  In der 43. Minute leitete dann Marvin mit einer Ecke das sensationelle Kopfballtor  von Elsa ein, die damit die Führung auf 7:5 ausbaute. Kaum ausgejubelt, eroberte Marvin den Ball auf der Mittellinie und spielte zu Lauren, der setzte sich gegen die Abwehr durch und verwandelte zum 8:5. Der ASV wurde nun wieder stärker und setzt Durlach zunehmend unter Druck. Dabei fehlte es bis zur 48. Minute nur am letzten Quäntchen Torglück. Das kam aber dann, als Lauren nach einem schönen Passspiel vom Marvin den Ball sicher zum 9:5 unhaltbar ins Eck schoss. Im  folgendem Konter spielten sich drei Durlacher vor das ASV Tor, scheiterten aber am Keeper Thaddäus der in einer sehr schönen Parade den Überblick und Ball (be-)hielt. Marvin konnte sich dann kurz vor Abpfiff noch einmal gegen Durlach durchsetzen und nach Vorlage von Lauren den Endstand auf 10:5 erhöhen.
 
Es war ein sehr schönes Spiel mit zwei sehr laufstarken Mannschaften, die beide gewinnen wollten. Dabei konnte sich der ASV verdient durchsetzen und klar gewinnen. Es ist beindruckend wie gut die Mannschaft zusammenarbeitet und zusammenspielt, respektive wie gut sie sich entwickelt.  
 
 

 

IMG 6173 CopyIMG 6179 CopyIMG 6186 CopyIMG 6188 CopyIMG 6192 CopyIMG 6197 CopyIMG 6215 CopyIMG 6222 CopyIMG 6227 CopyIMG 6229 CopyIMG 6262 CopyIMG 6271 CopyIMG 6278 CopyIMG 6280 CopyIMG 6310 CopyIMG 6339 CopyIMG 6378 CopyIMG 6405 CopyIMG 6421 CopyIMG 6427 CopyIMG 6460 CopyIMG 6462 CopyIMG 6467 CopyIMG 6475 CopyIMG 6486 CopyIMG 6520 CopyIMG 6568 CopyIMG 6573 CopyIMG 6603 CopyIMG 6628 CopyIMG 6631 CopyIMG 6660 CopyIMG 6674 CopyIMG 6696 CopyIMG 6753 CopyIMG 6756 CopyIMG 6764 CopyIMG 6782 CopyIMG 6787 CopyIMG 6800 CopyIMG 6803 CopyIMG 6814 CopyIMG 6826 CopyIMG 6830 CopyIMG 6846 CopyIMG 6857 CopyIMG 6867 CopyIMG 6875 CopyIMG 6879 Copy

E-Jugend 3.Spieltag

Geschrieben von Dirk Hans - Bilder by Sven Woltmann.

Am 23.04.2016 spielten auf heimischen Platz die E Junioren des ASV gegen die Kicker vom VSV Büchig. Ein Dank geht an alle Helfer, Fans und Verantwortliche, die bei dem kalten Regenwetter mit auf dem Platz waren.
Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/