1.Ehlgötz Cup 2017 Turnier -SC Freiburg Turniersieger

Geschrieben von Domenico Musolino.

1.Ehlgötz Cup 2017 Turnier -SC Freiburg Turniersieger

Am Samstag, den 09.09.2017 fand unser erstes überregionales Turnier unter der Schirmherrschaft von Unternehmer, Stadtrat, Mitglied und Sponsor  des ASV Hagsfeld statt. Leider standen die Vorzeichen eher schlecht als recht. Die Wettervorhersage war miserabel. Regen, Kälte und Wind.

Leider kam es für die Mannschaft des ASV Hagsfeld und der Jugendleitung noch schlimmer, der Organisator und Trainer der U12, Christian Tischer, erlitt wenige Tage zuvor einen medizinischen Notfall und fiel damit aus. Dennoch gelang es der Jugendleitung und den Eltern der D Jugend allen 20 Teams ein guter Gastgeber. Um 10:30 Uhr begann das Turnier mit der Präsentation der teilnehmenenden Teams: Offenburger FV, SSV Ulm 1846, Kickers Offenbach, SV Sandhausen, SC Freiburg, Karlsruher SC, FC Astoria Walldorf, SG Sonnenhof-Großaspach, Freiburger FC, SGV Freiberg, Wormatia 08 Worms, SpVgg Neu-Isenburg, FSV Frankfurt, SC Pfullendorf, TSG Hoffenheim 1899, VfR Aalen, SSV Reutlingen 05, SV Vaihingen 1889, JFV Rhein-Hunsrück und dem ASV Hagsfeld.

20170909 110117
Gefolgt von den Schiedsrichtern in Begleitung unserer Spielballträger 3 unserer jüngsten Kickern und dem Orga und Betreuerteam, unseren C Mädchen.Thorsten Ehlgötz, Schirmherr und Sponsor für diese Veranstaltung begrüßte die Teams und Gäste.Währenddessen die ersten Spiele begannen, wuchs unser „kleines Pavilliondorf“. Besucher aus Hagsfeld waren sichtlich begeistert.

IMG-20170913-WA00101

IMG-20170913-WA001211

IMG-20170915-WA00121

Das Turnier - auf einem hohen fußballerischen Niveau - war in den ersten Gruppenspielen sehr ausglichen,obwohl sich hier doch der ein oder andere „David gegen Goliath“ gegenüber stand. Aus Sicht  der Mannschaft des ASV Hagsfeld ein erfolgreiches Abschneiden. In Anbetracht der Tatsache, dass das Team seit Ende Juni  mit Christian Tischer einen neuen sportlichen Leiter hat und dieser leider kurzfristig pausieren musste, hat Michael Engelhardt (ebenfalls neu im Trainer und Betreuerteam der E1) , die ihm fremde  Mannschaft gut durch das Turnier gebracht. 1. Spiel gegen den FSV Frankfurt 0:3 , im Spiel gegen die SpVgg Neu- Isenburg verlor der ASV knapp mit 0:1 . Im Spiel 3 gegen Wormatia 08 Worms (dem späteren Tabellenersten) gelang sogar ein Unentschieden! Im letzten Gruppenspiel gegen den SC Pfullendorf schwanden die Kräfte. Hier unterlagen wir mit 0:4. Trotzallem unter diesen Voraussetzungen eine klasse Leistung unserer Jungs. Super das Christian im Verlauf des Turniers als Zuschauer dem Turnier folgen konnte.

Während der letzten Vorrundenspiele bekam Domenico Musolino und die C-Mädels einiges zu tun. Das von uns gratis für die Spieler/innen und Trainer organisierte, selbst gekochte Mittagessen wurde von den Teams dankend und zahlreich angenommen.

IMG-20170915-WA0006

Nach den Gruppenspielen mit einigen Überraschungen konnten sich für das Viertelfinale folgende Teams qualifizieren und standen sich wie folgt gegenüber.

 Tabelle01

So gab es zum Einen recht deutliche Ergebnisse zum Anderen hochspannende Neunmeterentscheidungen. Dennoch ob Enttäuschung, Überraschung  oder klares Dominieren alle teilnehmenden Teams waren sportlich fair und viele unserer Gäste freundlich und nett. Das Turnier verlief friedlich und ruhig. Im Halbfiale bezwang der SC Freiburg die TSG Hoffenheim mit 3:0 und Kickers Offenbach konnte die Partie gegen SSV Reutlingen 05 mit 3:1 für sich entscheiden.

Damit standen sich im Spiel um Platz 3 die TSG Hoffenheim und der SSV Reutlingen gegenüber: Hier konnte Hoffenheim das einzige Tor in diesem Spiel erzielen.

Im Finale dann der SC Freiburg gegen die Kickers Offenbach. Ein Finale wie es auch sein soll, spannend ausgeglichen und Unentschieden. Also ging es hier auch ins Neunmeterschießen. Dieses konnten dann die Freiburger als Sieger mit 4:2 beenden. Somit ergaben sich folgende Platzierungen:

1.   FC Freiburg
2.   Kickers Offenbach
3.   TSG Hoffenheim 1899
4.   SSV Reutlingen 05

Nach dem Jubelchor und Siegesfeier konnten wir noch ein Foto mit der Tochter unseres Sponsors bei den Jungs des SC Freiburg ergattern.

 20170909 1737001

Die Siegerehrung wurden durchgeführt von Jens Ambach sowie Leonie Ehlgötz und den C Mädchen sowie dem 1. Vorstand Alessandro Di Risio, dem Jugendleiter Domenico Musolino. Den Wanderpokal durfte der Turniersieger SC Freiburg für sich sichern. 
Bester Spieler: Melvin Onos, TSG Hoffenheim
Bester Tormann: Jannis Heede, SC Freiburg

IMG-20170915-WA00191

20170909 1728051

Die Jugendleitung Mandy& Domenico Musolino, möchten sich hiermit bedanken bei:
- Christian Tischer der Kontaktmann und Organisator der Gastmannschaften
- Hartmut Hoffmann für seine Unterstützung beim Zeltaufbau, Plätze zeichnen und der Turnierleitung
- Jens Ambach für die Turnierleitung,
- den Bambinis
- den C-Mädchen für die Unterstützung bei allen Helferdiensten rund um das Turnier
- den Schiedsrichtern für ihren Einsatz
- den eiserenen Eltern der D Jungs des ASV Hagsfeld für den Verkauf,
- Michael Engelhardt der „Nottrainer“ der Hagsfelder
- Klaus Schreiber für den Nachkauf
- Alessandro die Risio

Besonderer Dank gilt dem Schirmherr und Sponsor des Turniers Thorsten Ehlgötz & den Gästeteams für ihre sportliche Leistung, Fairness und Freundlichkeit.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen im Jahr 2018

Weitere Impressionen eines tollen Turniers:

20170909 1101181

20170909 17263901

IMG-20170915-WA0011

IMG-20170915-WA0010

 

IMG-20170915-WA0009 

20170909 1730031

20170909 1732131

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/