D-Junioren gewinnen dramatisches Pokalspiel

Geschrieben von tischer.

1.Runde des Kreispokales der D-Junioren in Ettlingen

Am Mittwoch den 20.9.2017 spieleten die D-Junioren ersatzgeschwächt beim SSV Ettlingen 4, desen Team fast komplett aus der ersten Manschaft stammt und komplett der ältere jahrgang war.

 

Die Manschaft spielte von Anfang an sehr gut mit und erspielte sich Chance über Chance. Jedoch ausser zwei Lattentreffern und einem Pfostentreffer sprang nichts heraus. Aus einer Unachtsamkeit fiel das 1:0 für Ettlingen, ebenso das 2:0 nach einem Abpraller den der gegnerische Stürmer nochmal vor die Füße bekam.

Zur Halbzeit lag man 0:2 hinten aus sicht des ASV.

Weiter Motiviert ging man ins Halbzeit 2 und die erste Chance war gleich drin und es hieß 1:2. Fünf Minuten später gelang dem ASV das 2:2 durch einen sehenswerten Schuss in den oberen rechten Torwinkel. Jetzt war das Spiel völlig offen. Die Jungs vom ASV legten jetzt noch einen drauf und erzielten das 3:2 nur drei Minuten später.

Leider klam es wie es immer ist, wenn man personelle Probleme hat aus einer Unachtsamkeit in der Verteidigung vor dem eigenen Tor bekam man den Ball nicht weg und Ettlingen erzielte erneut den Ausgleich.

Durch Umstellung im Mittelfeld wurden nochmal alle Kräfte mobilisiert und 10 Minuten vor Spielende gelang dem ASV durch einen sehenswerden Fernschuss das 4:3 und im Doppelpack anschließend gar das 5:3.

Ein eigentlich fast verlorenes Spiel noch gedreht das war aller Ehren wert. Nun ist man in Runde zwei und trifft am Mittwoch den 18.10.18  um 18 Uhr in Hagsfeld auf die SG Rüppur Jahrgang 2005.

 

Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/