Herren 2 - Derbysieg gegen den KSV

Das Nachholspiel gegen den Nachbarn aus der Waldstadt, dem KSV, konnte der ASV Hagsfeld mit  einem 2:1 Heimsieg bejubeln.

Auf frostigen und einem sehr, sehr schwer bespielbaren Platz konnte der ASV 2 den nächsten dreier einfahren.

Das Derby war in der ersten Halbzeit ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten ihre Probleme und versuchten das Beste daraus zu machen. Der ASV war engagiert und hatte die optische Überlegenheit. Die beste Chance durch Denker konnte Inshakov auf der Linie klären. Der KSV konnte ein Tor erzielen, allerdings mit Hilfe eines Handspiels, das zurück gepfiffen wurde.

In Halbzeit zwei bekamen die Zuschauer ein ähnliches Bild. Der ASV mit einem optischen Vorteil, allerdings hatte der KSV die besseren Chancen. Glück hatte der ASV, als ein Freistoß wegen Abseits abgepfiffen wurde, dieser landete direkt im Tor, der Stürmer Stande allerdings im Abseits. Mitte der zweiten Halbzeit konnte der KSV durch einen langen Ball in Führung gehen. Kovacs war vor Lo Monaco mit dem Kopf zu Stelle (66.). Der ASV war nun gezwungen zu handeln. Es wurde trotz schlechtem Untergrund immer wieder gut kombiniert, allerdings ohne gefährlich zu werden. In der 74. Spielminute konnte Frankenhauser allein auf Lo Monaco rennen, dieser blieb aber cool und konnte im eins gegen eins gewinnen und hielt somit den ASV im Spiel. Der ASV zeigte mal wieder Moral und kam kurz vor Ende zu seinem Glück. Nach einem guten Ball von Ruf, konnte sich Wild im Strafraum behaupten. Dieser spielte dann weiter zu Massaabi, dessen Schuss prallte erst von der Latte, dann zum Pfosten und dann vor die Füße von El-Alawah, der den Ball dann in seinem Seniorendebüt ein netzte (83.). Der ASV 2, bekannt dafür, dass sie kurz vor Ende die Spiele drehen, bestätigte dies wiedermal. In der letzten Minute konnte Wild mit einem klasse 25 Meter Schuss das viel umjubelten Derbysiegtor erzielen (90.).

Ein gutes C-Klassen Spiel, das trotz schwierigem Untergrund, zu einem packenden Derby wurde. Bei dem beide Mannschafte gut spielten und immer auf Augenhöhe waren.

Nun erwartet der ASV Hagsfeld 2 am kommenden Sonntag die Reserve aus Daxlanden, den FVD 2.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/