Herren 2 - Aufstiegsfinale erreicht!

Geschrieben von Alexander Bicking.

ASV Hagsfeld II – FC Alemannia Eggenstein II 4:2 (1:1)

Im 1.Relegationsspiel zur B-Klasse setzt sich der ASV Hagsfeld II am Ende verdient mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und dem 4fach erfolgreichen Torschützen Kammerer durch.

Der FC Alem. Eggenstein II begann stark und vergab in der 1.Halbzeit mehrere sehr gute Torchancen zur Führung, TW Draese musste zweimal in höchster Not parieren. Der ASV Hagsfeld II hingegen war mit der ersten Gelegenheit durch Kammerer in der 36.Min zum 1:0 erfolgreich. Der Ausgleich vor der Halbzeit resultierte aus einem Freistoß den TW Draese nur abprallen lassen konnte, den freien Ball köpfte Avdija zum 1:1 kurz vor der Pause ins Netz. Nach der Pause hatte der ASV das Spiel besser unter Kontrolle, trotzdem musste Draese wiederholt den Rückstand verhindern bevor Kammerer mit seinem Doppelschlag in der 67. und 68.Min zum 3:1 für einen zwei Tore Vorsprung sorgen konnte.

Im Anschluss schwächten sich die Alemannen durch eine Rote Karte selbst und mussten fortan in Unterzahl dem Rückstand hinter her laufen.

Dem Anschlusstreffer zum 3:2 durch einen Kopfball von Huttinger nach Freistoß in der 76.Min folgte wenige Minuten später ein Solo von Herdeg in der 83.Min das zum Endstand zum 4:2 durch Kammerer führte.

Der ASV Hagsfeld II hat sich somit auch sportlich für das 2. Relegationsspiel gegen den FV 04 Wössingen II qualifiziert und muss voraussichtlich am kommenden Mittwoch zum entscheidenden Spiel zum Aufstieg in die B-Klasse antreten.
Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/