Herren 1 -Niederlage in Ettlingen

Geschrieben von Matheis Kehl.

Ettlingen : Hagsfeld 4:2

Verdient verlor man in der Ferne in Ettlingen. Zwar ging man in Führung in der 12 Min durch Böhm, doch merkte man von Anfang an den Hagsfelder an dass die Abwehr am heutigem Tag desolat war.

Viel zu weit schob man die Viererkette auf. So hatte der SSV jedes mal leichtes Spiel. Mit langen Bällen wurde die Abwehr jedes mal umspielt. So hatte kurz darauf Weber den Ausgleich erzielt und Peterson nach der erneuten Führung durch Frescher einen berechtigten Elfmeter zum Ausgleich verwandelt. In der 38 Min. war es wiederum Peterson der mit einen abgefälschten Schuss die Führung für die Heimmannschaft besorgte. Nach dem die Hagsfelder wiederum den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachte.

Nach der Halbzeit kamen die Gastgeber wieder besser ins Spiel. Badawi baute die Führung in der 48 Min. aus.

Danach versuchten die Gäste das Spiel noch zu drehen. Ettlingen verteidigte mit Geschick das Ergebnis. Der SSV hatte an diesem Tag die bessere Einstellung u waren auch das clevere Team. Völlig verdient hatte sich Ettlingen den Sieg da die Jungs von der Tagweide sich an diesem Tag taktisch eher wie eine C-Klassenmannschaft verhielten.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/