Herren 1 - Heimniederlage gegen Linkenheim

Geschrieben von Matheis Kehl.

ASV Hagsfeld gegen FV Linkenheim 0:2

Auch im zweiten Spiel gegen Linkenheim konnte der ASV nichts ernten und verlor.
In der ersten Halbzeit hatte die Heimmannschaft noch mehr vom Spiel. Zwar konnte die Hagsfelder öfter in den Sechzehner der Gäste dringen, doch zum richtigem Abschluss kam man nicht!

Linkenheim konnte sich auch keine gefährlichen Szenen erspielen. Ein hoher Ball in der 20. Min. wurde von der Heimmannschaft unterschätzt. Leitenberger konnte ohne Mühe den Ball zur Führung ins Tor der Hagsfelder schieben!

Nach der Halbzeit war das Spiel ausgeglichen. Die Heimmannschaft war in der offensive zu harmlos. So plätscherte das Spiel hin und her mit wenig Torraumszenen. Bis wiederum Leitenberger in der 81. Minute die Führung mit einem Schuss aus der zweiten Reihe ausbaute. Danach hätten die Gäste die Führung ausbauen können. Nutzen aber die Kontermöglichkeiten nicht konsequent aus.