Herren 1 - Unentschieden gegen Ettlingen

Geschrieben von Matheis Kehl.

ASV Hagsfeld gegen Ettlingen 0:0

Dieses Ergebnis bring beiden Mannschaften wenig. In der ersten Hälfte waren wenig Möglichkeiten auf beiden Seiten. Hagsfeld versäumte es ein paar mal den finalen Pass zu spielen. Ettlingen fiel in der Offensive auch nicht groß auf!

In Hälfte zwei konnten die Gastgeber das Spiel mehr an sich reissen und hatten mehrere Möglichkeiten die Führung zu erzielen. Doch scheiterten König und Joram in der "Mann-gegen-Mann-Situation" am Schlussmann der Ettlinger. Ebenso schlug man aus kurzer Distanz über den Ball im Sechzehner der Gäste. Es waren genug Möglichkeiten für die Jungs aus der Tagweide da. Zum Schluss kam Ettlingen noch zu guten Möglichkeiten. Gallo parierte einmal bravourös. In der Schlussminute erhielt der Tormann der Hagsfelder noch eine rote Karte. Nach einem Eckball konnte Frescher einen Kopfball aus kurzer Distanz nicht verwandeln. Der Abschlag darauf wurde zum Konter den der Schlussmann der Heimmannschaft zu vereiteln versuchte.