Herren 1 - wichtiger Heimsieg gegen Busenbach

Geschrieben von Matheis Kehl.

ASV Hagsfeld gegen Busenbach 4:2

In der Anfangszeit passierte nicht viel. Beide Mannschaften taten sich schwer auf dem holprigem Boden.

Erst in der 28. Min., nach dem ersten sehenswertem Angriff, erzielte Deibert nach Flanke von Frescher das 1.0 mit dem Kopf. Doch die Freude währte nicht lange. Eine Min später konnte Lehnard den Ausgleich nach einem Eckball erzielen. In der 38. Min. war König mit der Fußspitze vor dem Generischem Tormann schneller und spitzelte den Ball ins Tor zur erneuten Führung. So ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte plätscherte das Spiel vor sich hin. Bis wieder mal König in der 59. Min. mit einem Heber über den Gästetorhüter die Führung ausbaute. Ca in der 70. Min. erhielten die Gäste einen Elfmeter zugesprochen den Gallo im Tor der Hagsfelder bravourös parierte. Auf der Gegenseite erhielten die Jungs von der Tagweide einen Handelfmeter zugesprochen den Frescher sicher zum 4:1 verwandeltet. Reiser konnte noch   Ergebniskorrektur betreiben und erzielte das 2:4 nur eine Minute später.

Kein schönes Spiel doch unsere Spieler glänzten mit Einsatz und Kampfgeist.