Herren 1 - Unentschieden in Auerbach

Geschrieben von Matheis Kehl.

Auerbach gegen ASV Hagsfeld 1:1

Unglücklich nahm man aus Auerbach nur einen Punkt mit.

Am Anfang war das Spiel ausgeglichen. Beide Mannschaften ließen hinten nichts anbrennen.

In der 17 Min .konnte Perchio die Führung erzielen nach dem Auerbach einen groben Schnitzer fabrizierte. Hagsfeld kam danach besser ins Spiel. Nach einem Freistoß von Grether prallte der Ball an den Innenpfosten und Joram versäumte es im Nachschuss den Ball im Tor unterzubringen. Mit de Führung ging man in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte hatten die Gäste mehrere Möglichkeiten die Führung auszubauen. Entweder wurde der letzte Ball nicht konsequent gespielt oder man versäumte es gute Möglichkeiten zu verwerten. So kam es wie es oft im Fußball kommt. Einen langen Ball unterlief der Schlussmann der Gäste und konnte den Ball mit den Fingerspitzen direkt vor Blank lenken der keine Mühe hatte das Runde über die Linie zu drücken.Bitter für Hagsfeld. Auerbach hatte bis dato keine einzige Möglichkeit. Leide hatte man versäumt die Führung auszubauen. Möglichkeiten waren genug dafür da.