Herren 1 - Heimsieg gegen Forchheim

Geschrieben von Matheis Kehl.

ASV Hagsfeld gegen FV Forcheim 1:0

In der ersten Hälfte hatten die Gäste leichte Vorteile. Zwei bis drei gute Möglichkeiten wurden, mit Glück, von der Heimmannschaft überstanden. Auf der Gegenseite konnte man nicht wirklich den Gegner in Gefahr bringen. Aber um so länger das Spiel dauerte, um so mehr kamen die Gastgeber besser in die Zweikämpfe. Mit einem Torlosen Unentschieden ging man in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit waren die Gäste noch nicht richtig auf de Höhe. Ein langer Ball von Henn in der 46. Min., hinter die Abwehr von Forchheim, konnte Mayer sehenswert zur Führung verwandeln. Von da an hatten die Hagsfelder die Partie besser im Griff. Leider konnte man wieder den Sack nicht frühzeitig schließen. Die Möglichkeiten waren vorhanden. Glück hatten die Jungs von der Tagweide in einer Situation wo die Gäste nur den Pfosten trafen.

So brachte man, wie man so schön sagt, einen dreckigen Sieg heim.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/