Herren 1 - Unentschieden in Mutschelbach

Geschrieben von Daniel Deibat.

In einem munteren Kreisligaspiel konnte der ASV seinen positiven Trend beim Spitzenreiter aus Mutschelbach fortsetzten.

Auf beiden Seiten gab es in der ersten Halbzeit einige Torchancen, die allesamt aber nicht genutzt werden konnten. Die Zuschauer sahen bei warmen Wetter und kaltem Bier eine Hagsfelder Mannschaft, die es dem Spitzenteam sehr schwer machte,  erfolgreich auszuspielen. Somit blieb es zur Halbzeit beim 0:0, da keiner der 22 Akteure den Ball über die Linie befördern konnte.

In Halbzeit zwei sollte sich dies ändern. Sinan Cakan konnte zehn Minuten nach Wiederbeginn mit einem Schuss aus 12 Metern das erste Tor an diesem Tag erzielen. Dieses sollte aber nicht das letzte sein. Bereits im direkten Gegenzug konnte Zehnle den Spielstand wieder gleichsetzten (56.). In der 68 Spielminute konnte wiederum Cakan nach einem schönen Spielzug der Heimmannschaft seine Mannen in Front bringen. Aber auch dies sollte ebenfalls nicht lange bestand haben. Munter spielende Hagsfelder konnten eine Viertelstunde vor Schluss durch einen fulminanten Kopfball von Daniel Falk den verdienten Ausgleich erzielen. Mit diesem Spielstand beendete der gut leitende Schiedsrichter Stefan Schmidt das Spiel.

Einen bitteren Beigeschmack gab es früh im Spiel. Ohne gegnerische Einwirkung musste der Mutschelbacher Ken Hofmann verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Auf diesem Wege gute Besserung und eine schnelle Genesung.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/