SC Bulach – ASV Hagsfeld AH 2:0 (0:0)

SC Bulach – ASV Hagsfeld  2:0  (0:0)
09.04.2011

Am Samstag, den 09.04.2011 fand unser erstes AH-Spiel in der neuen Saison statt. Ersatzgeschwächt mit nur 12 einsatzbereiten Spielern (Haggi und Jörg waren mit dem Status „Stand by“ auf der Bank) gingen wir das Spiel an. Unsere Aufstellung deutete darauf hin, dass wir mit Libero und davor positionierte Vierer-Kette Beton anrühren wollten. Und sieh an, dass gelang uns wirklich hervorragend! Der umsichtig agierende Alex Hofmann hielt als Libero alles zusammen und dirigierte die Abwehr lautstark. So kam der Gegner in der ersten Hälfte zu fast keiner Torchance, weil unsere „Defence“ alles abräumte. Und da Hinten alles klappte versuchten wir nach vorne Druck auszuüben. Gleich mehrere Chancen konnten wir allerdings nicht in Tore ummünzen. Spielerisch war unser Auftreten auf des Gegners Platz allen Ehren wert. So wechselten wir die Seiten und wollten mit gleichem Elan weitermachen. Aber ein frühes glückliches 1:0 warf uns kurz nach Anpfiff gleich zurück. Eine Gegenwehr war von nun an nicht mehr gegeben. Unser Torwart Wolfgang Pfannendörfer musste mehrmals alles einsetzen, um das Spielergebnis für uns noch positiv zu gestalten. Zudem verletzte sich Aldo Borie (zweite Mannschaft ASV) schwer am Kopf und konnte nicht mehr weiterspielen. Unser Mittelfeldspiel war somit auf null reduziert worden. Bei einigen Spielern war die Luft raus – wir hatten uns in der ersten Halbzeit wohl übernommen. Die Abwehr wurde nunmehr mehrmals überlaufen. So konnte der Gegner Angriff auf Angriff fahren. Außer einem weiteren Treffer gelang den Platzherren allerdings nicht mehr. Obwohl diese mehrfach freistehend vorbeischossen und sogar noch einen Elfmeter versiebten. Zum Schluss des Spiels konnten wir mit dem Ergebnis noch zufrieden sein – es war für uns einfach nicht mehr drin.

So endete unser erstes Match und an der Theke nach einigen kühlen Getränken waren wir uns sicher: „Den nächsten Gegner packen wir“

Für den ASV spielten:

Wolfgang Pfannendörfer, Alex Hofmann, Alex Bicking, Siggi Sollorz, Eugen Assmann, Bernd Brohm, Oli Gerhard, Ralph Tobehn, Lui Schumacher, Aldo Borie, Georg Savic, Haggi Hofmann, Jörg Ritter und Timo Kolmar

Bester Spieler:      Eugen Assmann

Vielen Dank an Aldo Borie der uns wegen der vielen Spieler-Absagen „zusagte“ und an Tim Kunzmann und Gerd Münch die den Fanblock bildeten!

Euer  Georg

Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/