AH - Unentschieden gegen Langenalb

Geschrieben von Jürgen Schwörer.

FV Langenalb : ASV Hagsfeld 3:3


Unser erstes Saisonspiel war ein insgesamt gutes Spiel mit viel Einsatz und Laufbereitschaft. Auch spielerisch war es auf einem nicht einfach zu spielenden Rasen ein gelungener Saisonstart. Einzig die noch aus der Hand gegebene 3: 0 Führung war ein ärgerlicher Schönheitsfehler. Letztlich war das auch dem Umstand geschuldet, dass wir mit nur 12 Spielern am Spielende kräftemäßig einbrachen. Zu Beginn des Spieles merkte man naturgemäß die Umstellung von der Halle zum Rasenplatz. Aber nach etwa 20 Minuten fanden beide Mannschaften besser in's Spiel. Prompt schoß dann auch Thomas d.L. das 0:1, was gleichzeitig der Halbzeitstand war. Nach der Pause bekamen wir das Spiel immer besser in den Griff und erzielten 2 weitere Tore durch Lui und Thorsten mit einem F.E. Nachdem er 1/4 Stunde später einen weiteren F.E. vergab, gingen bei uns die "Körner" aus und die Langenalber drückten uns immer mehr in die Abwehr. So erzielten sie innerhalb der letzten 15 Minuten des Spieles noch 3 Tore zum 3:3 Endstand. Davon eines per Freistoß und eines per F.E. Ein knapper Sieg für uns wäre insgesamt verdient gewesen, schon deshalb, weil wir ein Chancenplus hatten. Übrigens machte unser "Neuling" Philip sein erstes Spiel für uns und überzeugte mit einer guten Leistung.