AH - Turniersieg in Durlach

Geschrieben von Jürgen Schwörer.

Beim mit 10 AH Mannschaften gut besetzten traditionellen 34. Hallenturnier in Durlach wurden wir am 6. Januar Turniersieger!

In unserer 5-er Gruppe gelang uns nach 4 Spielen der Gruppensieg, wodurch wir uns direkt für das Endspiel qualifizierten. Nach 3 souveränen Siegen in den ersten 3 Gruppenspielen , jeweils 5:0 gegen FC West und Jöhlingen, sowie ein 3:0 gegen DJK Ost, schwächelten wir beim letzten Spiel gegen Grötzingen/DJK Durlach und verloren mit 1:3.

Vielleicht war das aber auch der richtige Dämpfer vor dem Endspiel, das wir dann in einem zäh umkämpften und interessanten Spiel gegen Durlach Aue mit 2:1 nach Verlängerung gewannen!

Ein sehr guter und verjüngter Spielerkader mit Wolfgang, Matheis, Georgi, Uwe, Fatmir, Christian K., Torsten B.,Thomas M. und Dominik spielte auch dementsprechend gut und war spielerisch die wohl beste Turniermannschaft. Das zeigte sich auch durch unser Torverhältnis von 16 zu 4. Bester Torschütze war Fatmir mit 5 Toren.

Die Qualität der Turnierspiele insgesamt war eher durchschnittlich, aber ohne größere Verletzungen.

Vielen Dank an unseren treuen Fanblock mit Spielern aus der Aktivität für die schon traditionelle Unterstützung.