FV Faurndau - ASV Hagsfeld I 2:4 (0:1)

FV Faurndau - ASV Hagsfeld I  2:4 (0:1)
04.09.2011

ASV Frauen holen ersten Auswärtsdreier beim FV Faurndau

Mit einem 4:2 Erfolg beim Göppinger Vorstadtclub FV Faurndau, sind die Frauenfußballerinnen des ASV Hagsfeld erfolgreich in die Oberligasaison gestartet. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen die ASV Frauen zu Beginn des Spiels mit dem neuen Kunstrasen überhaupt nicht zurecht und agierten sehr hektisch ohne zwingende Torchance.

Mit dem ersten richtig herausgespielten Angriff über die linke Seite, konnte Franziska Komlos in der 35.Min., nach toller Vorarbeit von Anna-Lena Vollmer das 1:0 erzielen.

Trotz der Führung kam keine Ruhe ins Spiel und Faurndau kam noch zu zwei guten Gelegenheiten ein Tor zu erzielen.

In der Halbzeit wurden dann wohl die passenden Worte gefunden und man konnte das Spiel innerhalb von 3 Minuten entscheiden. In der 47.Minute konnte Anna-Lena Vollmer nach klugem Zuspiel von Neuzugang Jacqueline Goutier das 2:0 erzielen. In der 50. Minute war dann erneut Vollmer zur Stelle und legte den Ball mustergültig auf Goutier ab, die für die Vorentscheidung sorgte. Ramona Bohnet war es dann vorbehalten in der 70.Minute mit einem Kunstschuß aus spitzen Winkel das 4:0 zu erzielen.

Im Gefühl des sicheren Sieges konnte Faurndau in der 79.Min durch einen groben Schnitzer in der Hintermannschaft den Anschlußtreffer erzielen. Zu allem Überfluß gelang den Gastgebern nach einem Elfmetergeschenk noch das 2:4 und trübte somit ein wenig die Gesamtleistung der ASV Frauen, die nun beim ersten Heimspiel endlich wieder ein Heimspiel gewinnen wollen.

Der letzte Heimsieg datierte aus der Saison 2009/2010 !

Gegner wird der stark aufspielende TV Derendingen aus dem Kreis Tübingen sein.

Spielbeginn am 11.09. ist um 14:00 Uhr.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/