Frauen - Weitere Niederlage

Geschrieben von Jenny Wendel.


Am Sonntag, den 24.09. trafen die Damen des ASV auf die neugegründete Mannschaft des Karlsruher FV.

Leider war es den Hagsfelderinnen nicht möglich, 100 Prozent zu geben und ihr Spiel aufzubauen. Selten schaffte man es durch gute Spielzüge vor das gegnerische Tor zu kommen. Nach einer Notbremse im Strafraum konnten die Gastgeberinnen nach guten 20 Minuten mit 1:0 in Führung gehen.


Im weiteren Spielverlauf ließ man den Gegnerinnen viel zu viel Platz, sodass diese ihr Spiel ohne große Gegenwehr aufbauen konnten. Dadurch war es den Frauen aus Hagsfeld nicht möglich, den Halbzeitstand von 3:0 zu vermeiden.

Auch in der zweiten Halbzeit konnte der ASV nicht verhindern, weiter in Rückstand zu geraten. Sowohl Zuordnungs- und Abstimmungsfehler als auch Frustration sorgten dafür, dass der Karlsruher FV kurz vor Spielende mit 7:0 in Führung lag. In der 90. Spielminute fand Sarina Jahraus den Weg in den gegnerischen Strafraum und konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Den Strafstoß verwandelte Jenny Wendel und sorge somit für den 7:1 Endstand.

Fazit: Verdiente Niederlage für den ASV Hagsfeld. Köpfe hoch und nächstes Wochenende wieder über 100 Prozent abliefern.

Kader: Lisa Oemke, Franziska Dehn, Sarina Jahraus, Jana Bretzinger, Vanessa Schuster, Nadine Quittkat (57. Jana Zeybekoglu), Miriam Pawelzik (45. Jenny Wendel), Johanna Mannshardt (67. Jasmin Zimmermann), Graziella Musolino, Tabea Hohmann, Viviana von den Driesch, Melanie Kleiber

 

Jenny Wendel und Jana Bretzinger

Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/