Frauen 1 - Tolle Leistung nicht belohnt

SV Alberweiler - ASV Hagsfeld 1   3:2  (2:0)

Mit einer mehr als unglücklichen Niederlage kehrten die ASV Frauen von ihrer Reise aus Alberweiler zurück.

Bereits in der 11.Spielminute gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Vorausgegangen war ein Freistoß von Außen, wo jegliche Zuordnung in der Defensive fehlte und Carolin Schad ungehindert einköpfen konnte.

 

Die ASV Frauen versuchten auf dem unebenen Platz mit viel Passspiel die Oberhand zu gewinnen und konnten sich auch einige gute Chancen herausspielen, welche die gute Torhüterin der Gastgeber vereitelte.

In der 38.Spielminute konnte Alberweiler nach einem weiteren Freistoß das 2:0 erzielen, nachdem die Gästeabwehr die Ball nicht klären konnte.

Mit dem Anpfiff zur 2.Halbzeit wurde das Spiel der ASV Frauen immer zielstrebiger und in der 63.Minute konnte Nadine Rieser den fälligen Anschlußtreffer erzielen.

Alberweiler wackelte bedenklich, konterte aber immer wieder gefährlich.

In der 83.Spielminute war es dann soweit. Nach einem Schuß von Paula Zomant, konnte Ronja Diebold den Ausgleich erzielen.

Hagsfeld wollte mehr und Alberweiler konnterte ein letztes mal. Nur durch ein Foul kurz nach der Mittellinie konnte man den Angriff unterbinden. Allerdings gab es für dieses gelbwürdige Foul die Ampelkarte, nachdem sich die ASV Spielerin während des Spiel bereits die gelbe Karte für Meckern eingehandelt hatte.

Der fällige Freistoß wurde in der 89.Minute hoch und weit in den Strafraum geschlagen und zur Überraschung aller landete er im Tornetz.

Eine mehr als unglückliche Niederlage, die man sich allerdings durch schlechtes Abwehrverhalten und Disziplinlosigkeit leider selbst zuschreiben muss.

 

Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/