Frauen 1 - Enttäuschendes Spiel

FC Astoria Walldorf - Frauen 1  0:0
 
mit einer Nullnummer beim Aufsteiger FC Astoria Walldorf mussten sich die ASV Frauen begnügen und ließen wichtige Punkte an der Tabellenspitze liegen.
 
Die Gastgeber waren das erste mal in dieser Saison fast in Bestbesetzung und begannen sehr selbstbewusst.
Es dauerte ein paar Minuten bis die ASV Frauen ihre ersten Offensivbemühungen in Gang setzen konnten.
Die sehr agile Vanessa Giangrasso überlief ihre Gegenspielerin und nach einer tollen Flanke versuchte Ronja Diebold mit einer Direktabnahme ihr Glück.
Walldorf versuchte sich immer wieder spielerisch durchzusetzen, blieb aber an der sehr aufmerksamen ASV Defensive hängen.
 
Die ASV Frauen kamen Mitte der 1.Hälfte nicht mehr wirklich zwingend zu Torchancen, allerdings verwehrte der sehr schwach leitende Schiedsrichter einen klaren Elfmeter, als Miriam Del Brio von der Torhüterin weggegrätscht wurde.
 
Die zweite Hälfte wurde immer mehr in der Gastgeberhälfte geführt, aber auch in dieser konnten beste Chancen nicht genutzt werden und auch hier drückte der Unparteiische für die Gastgeber wieder beide Augen zu bei einem weiteren klaren Foulspiel im Strafraum.
 
Leider fehlte letzendlich die letzte Konsequenz das entscheidende Tor zu erzielen. Wenn man weiter an der Tabellenspitze mitspielen möchte, dann darf man sich solche Punktverluste in der Vorrunde nicht mehr erlauben.
Reviw on bokmaker Number 1 in uk William Hill Bonus by w.artbetting.net
Free Themes & Templates
http://artbetting.net/