Frauen 1 - Auswärtsdreier verpasst

VfB Obertürkheim - ASV Hagsfeld  1:1 (0:0)

Es läuft die 87.Spielminute, eine der wenigen Unachtsamkeiten in der ASV Defensive, und die Gastgeber stolpern den Ball zum vielumjubelten Ausgleich ins Tor.

Bis dahin blieb es für die Heimelf beim Versuch das Hagsfelder Tor in Bedrängnis zu bringen.

Von der ersten Spielminute an waren es die ASV Frauen, die ihr Glück in der Offensive versuchten und gegen einen gut und tief stehenden Gegner in Halbzeit 1 nicht wirklich viele Torchancen herausspielen konnten.
Und diese wurden leider leichtfertig vergeben.

Die zweite Hälfte begann noch druckvoller von den ASV Frauen und man konnte sich immer mehr Torchancen erspielen. In der 57.Minute war es dann nach einem Eckball endlich soweit und Miriam Del Brio konnte zum 0:1 abstauben. Gleich eine Minute später hatte Miriam nach einer tollen Flanke von Eileen Nauert per Kopf Pech, das der Ball von der Unterlatte wieder ins Feld sprang. Der nachfolgenden Schuß von Julia Schwebler landete am Pfosten.
Hagsfeld dominierte und es war nur eine Frage der Zeit wann das 0:2 fallen würde.
Leider kam dann die 87.Spielminute..........