ASV aktuell

Ausgebucht: Freizeitturnier beim Sportfest
Für das Freizeitturnier am Sportfest-Freitag gibt s keine Startplätze mehr. Wir führen eine Warteliste.

Noch freie Plätze: Jugendturniere beim Sportfest
Die Anmeldung für die Jugendturniere beim Sportfest 2019 (28.- 30. Juni) ist noch möglich. Es gibt eine begrenzte Zahl an Startplätzen.
Jugendturnier - Anmeldung und Infos

Wetten dass !?

Es Hagsfeld nicht schafft, ein Fußballspiel „Alt-Hagsfeld gegen Geroldsäcker“ auf die Beine zu stellen.
Wer macht mit?
Spielbegeisterte ab 16 Jahren (Männer und Frauen ) treffen sich am Sonntag 30.6. gegen 16 Uhr auf dem Sportgelände des ASV HAGSFELD
Spielfeldgröße je nach Teilnehmerzahl
Sportschuhe mitbringen!
Wetteinsatz für jeden Teilnehmer ist ein Kölsch
Wett Anbieter: Kfz Hofmann

 

Unterstützung für den ASV !
Vom 28. bis 30. Juni findet wieder das ASV Sportfest statt. Dafür brauchen wir jede helfende Hand.
Hier ist der aktuelle Einsatzplan (Stand 13. Juni) in dem man noch viele freie Schichten findet.
Welche kannst Du/Sie übernehmen? (Bitte einfach per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Willkommen auf der ASV Homepage

Info!

Erklärung: Mit sofortiger Wirkung trete ich aus allen Ämtern und Funktionen beim ASV Hagsfeld 1907 e.V. und im Förderverein des ASV zurück.

Begründung: In dem von mir verfassten ASV-Bericht für das Hagsfelder Bürgerblatt Ausgabe Nr. 3 Juni 2019 wurden von mir im Zusammenhang mit dem Vorstandswechsel Formulierungen gewählt, die einen falschen Eindruck hinsichtlich der Arbeit des früheren ASV-Vorstandes widergeben. Dies war von meiner Seite aus unüberlegt und alles andere als gewollt. Die Tragweite meiner Ausführungen war mir fälschlicherweise nicht bewusst und es tut mir leid. An dieser Stelle möchte mich für meine textliche Darstellung und für die daraus schlussfolgernde Interpretation ausdrücklich bei den Betroffenen entschuldigen. Dies tue ich auch persönlich bei den betreffenden Personen. Es lag mir fern, jemand zu diskreditieren und die Arbeit des früheren ASV-Vorstandes in Frage zu stellen. Im Sinne einer unbelasteten Arbeit des Neu-Vorstandes um Dr. Frithjof Grabe ziehe ich die hierfür notwendigen Konsequenzen.

Wolfgang Pfannendörfer